Unsere Angebote

Alle können kommen!

BesucherMenschen mit den unterschiedlichsten Anliegen, Sorgen und Problemen kommen zu uns.

Unsere Angebote sind offen für:
  • Obdachlose und wohnungslose Frauen und Männer
  • Drogengefährdete Frauen und Männer
  • Drogenkonsumierende Frauen und Männer
  • Substituierte Frauen und Männer
  • Therapie-Abbrecher
  • HIV betroffene Frauen und Männer
  • Haftentlassene Frauen und Männer
  • Menschen, die nicht mehr weiter wissen …

Wir bieten:

  • Ärzte vor Ort
  • medizinisch pflegerische Betreuung
  • Suchtberatung- und Therapievermittlung
  • Ambulante HilfeEinzelgespräche
  • Unterstützung bei persönlichen Problemen
  • Unterstützung bei Ämter- und Behördenangelegenheiten
  • Unterstützung bei Wohnungs- und Arbeitsplatzsuche
  • Streetwork
  • Verteilung von Lebensmitteln
  • Tagesaufenthalt und Abendtreff
  • Einkaufs- und Kochtraining
  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Schutz- und Ruheraum für unsere Besucher
  • Notschlafstelle
  • Möglichkeit zum Wäsche waschen
  • Kleiderkammer, Kleiderausgabe
  • Weitervermittlung an andere Fachberatungsstellen (wie z. B. Schuldnerberatung)
  • Weitervermittlung an Fachärzte (z. B. Allgemeinarzt, Frauenarzt, Zahnarzt, Psychiater, Internisten, Hautärzte, Augenärzte)
  • Freizeitgestaltung
  • Tierbehandlung (Seit Febr. 2009 haben wir eine Tierärztin, die unbürokratisch und kostenlos behandelt)
  • seit Mai 2010 Notschlafstelle
  • seit September 2013 Therapeutische Wohngemeinschaft (in Offenbau)