Wohnprojekt Casa Mia

Mit angegliedertem intensiv betreutem Einzelwohnen

Wohnprojekt Casa MiaSeit Dezember 2016 stehen vier möblierte Einzelzimmer/Appartements für wohnungslose Menschen zur Verfügung.

Das Wohnprojekt

Es bietet obdachlosen und wohnungslosen Menschen zeitlich unbefristet ein Zuhause. Hier können sie lebenspraktische und soziale Fertigkeiten wieder erwerben und eine größtmögliche, subjektive Lebenszufriedenheit erreichen.

Unserem Projekt liegt die Idee der Normalisierung und der individuellen, ganzheitlichen Betreuung und Begleitung zugrunde – es ist daher als ein weitestgehend unabhängiges Wohnen organisiert.

Dem betroffenen Menschen soll so viel Unterstützung wie nötig und gleichzeitig soviel Autonomie wie möglich gewährleistet werden.

Unsere Betreuung

Wohnprojekt Casa MiaIm Sinne des personenzentrierten Ansatzes orientieren wir uns flexibel am individuellen Unterstützungsbedarf und an den Bedürfnissen und Ressourcen jedes Einzelnen.

Wir bieten Betreuung und Begleitung durch:

  • Regelmäßige Einzelgespräche
  • Tagesstrukturierte Maßnahmen im Projekt „Sprungbrett“. Hier können Bewohner/innen in den Bereichen Hauswirtschaft, Landschaftspflege, Versorgung von Tieren und Renovierung tätig werden. Das Projekt bietet eine sinnvolle Tagesstruktur und unterstützt die (Wieder-)Eingliederung ins Arbeitsleben.
  • Freizeitpädagogische Maßnahmen
  • Lebenspraktische Hilfen
  • Krisenprävention und -intervention
  • Unterstützung bei der medizinischen Grundversorgung
  • Vernetzung mit Ärzten aus den verschiedenen Fachbereichen

Menschen mit den unterschiedlichsten Anliegen, Sorgen und Problemen kommen zu uns.

Kontakt

Wohnprojekt Casa MiaSie erreichen uns über die Straßenambulanz St. Franziskus e. V.
Leitung: Bruder Martin und Oliver Markgraf

Das Wohnprojekt befindet sich in der Fußgängerzone, direkt im Zentrum von Ingolstadt.

Träger:

Straßenambulanz St. Franziskus e. V.
Moritzstraße 2
85049 Ingolstadt

Telefon + Fax: 0841 1428784
E-Mail: bruder-martin-ambulanz@web.de

Spenden

Wohnprojekt Casa MiaStraßenambulanz St. Franziskus e. V.
Bruder Martin Berni

Sparkasse Ingolstadt
Konto-Nr.: 50 440 668 (BLZ 721 500 00)
BIC: BYLADEM1ING
IBAN: DE57 7215 0000 0050 4406 68

Nur duch Spenden ist es möglich, die Angebote weiter zu erhalten und auszubauen. Spenden sind steuerlich absetzbar. Um eine Spendenquittung ausstellen zu können, benötigen wir auf dem Überweisungsformular die Anschrift des Spenders.